Info

Der Mailinglisten-Dienst vom Deutschen Forschungsnetz (DFN-Listserv) wird mit der Einführung als Pilotprojekt an der Universität Augsburg den bisherigen eigenbetriebenen Dienst Mailman ablösen. Der neue Dienst bietet neben einer modernen Oberfläche auch die praktische Befüllung der Listen durch IDM-Gruppen. Die bestehenden Listen vom alten Dienst werden bestmöglich in den neuen Dienst übernommen, neue Listen können bei der jeweils zuständigen DV-Betreuung beantragt werden.

Datenschutz

Die Eigentümer einer DFN-Mailingliste sind selbst für die datenschutzkonforme Konfiguration und Verwendung Ihrer Liste verantwortlich sind. Hinweise dazu finden Sie auf der Webseite: https://www.listserv.dfn.de/sympa/help/faq-admin.html

  • Mitarbeiter einer Einrichtung dürfen nur automatisiert in Listen eingebunden werden, in denen ausschließlich über berufsbezogene Themen informiert werden (Rechtsgrundlage: Art. 88 Abs. 1 DS-GVO iVm § 15 Abs. 1 LDSG)
  • Studierende dürfen nur automatisiert in Listen eingebunden werden, in denen ausschließlich über studienbezogene Zwecke informiert werden (Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 Buchstabe e, Abs. 3 Buchstabe b DS-GVO iVm § 12 Abs. 1 LHG iVm § 2, 20 KIT-Gesetz).





  • No labels