Das Austauschprogramm Erasmus+ (Studium) bietet Ihnen die Möglichkeit zu einem Studienaufenthalt an ausgewählten europäischen Partnerhochschulen Ihrer School im Rahmen des Erasmus-Netzwerks. Das Austauschprogramm Swiss European Mobility Program (SEMP) bietet Ihnen die Möglichkeit zu einem Studienaufenthalt an Schweizer Partnerhochschulen.


The exchange program Erasmus+ (study) offers you the opportunity to study at one of the selected European partner universities of your School as part of the Erasmus network wheras the Swiss European Mobility Program (SEMP) offers you the exchange opportunity at Swiss partner universities.


Leistungen und Unterstützung

Benefits and support (EN)

  • Studierende können mehrfach, d.h. pro Studienzyklus (Bachelor, Master, Doktorat) maximal 360 Tage gefördert werden
  • Zahlung eines Mobilitätszuschusses (Höhe des Zuschusses ist abhängig vom Zielland und von der Dauer des Aufenthalts)
  • Sonderförderung "Top Up" für Studierende mit geringeren Chancen:

    • Erwerbstätige Studierende, die aufgrund des Aufenthaltes nicht weiter arbeiten können
    • Studierende aus nicht-akademischen Haushalten (Erstakademiker:innen)
    • Studierende m physischer / psychischer Behinderung 
    • Studierende mit einer chronischen Erkrankung, die einen finanziellen Mehraufwand im Ausland verursacht

    • Studierende, die den Aufenthalt mit ihren Kind/ern wahrnehmen
  • Reisekostenzuschuss bei Reisen mit nachhaltigen, emissionsarmen Transportmitteln (Green Travel Grant)
  • Befreiung von Hochschulgebühren an der Gasthochschule
  • Unterstützung bei der fachlichen Vorbereitung auf den Auslandsaufenthalt (durch die Auslandsbeauftragte und Fachstudienberater*innen)

  • Im Ausland erbrachte akademische Leistungen können in Absprache mit Ihrem Studiengang anerkannt werden.
  • Unterstützung bei der sprachlichen sowie kulturellen Vorbereitung auf den  Auslandsaufenthalt (durch das TUM Global & Alumni Office und TUM Sprachenzentrum)

  • Betreuung durch die Gasthochschule bezüglich Unterkunft, Sprachkurs, kultureller Angebote etc. im Gastland

  • Eintragung des Auslandssemesters in Ihr Diploma Supplement
  • Students can be funded in each study cycle (Bachelor, Master, Doctorate) for 360 days
  • The Erasmus+ program provides financial support (amount of the grant depends on the destination country and the duration of the stay abroad)
  • Special needs grant "top up" for students with special needs: 
    • Working students who can no longer work during their Erasmus+ stay
    • Students from a non-academic background
    • Students with a disability
    • Students with a chronic illness inducing additional costs abroad
    • Students attending their Erasmus+ stay abroad with their child(ren)
  • Green travel grant for travelling with sustainable, low-emission mode of transport 
  • There are no tuition fees at the partner university
  • Support for preparing your academic stay abroad (by the International Affairs Delegate and academic study counsellor)
  • Academic achievements abroad can be recognized in consultation with your degree program.
  • Support for preparing your stay abroad linguistically and interculturally (by TUM Global & Alumni Office and TUM Language Center)
  • Guest university supports you in finding accomodation, language courses, cultural offers etc.
  • The semester abroad will be automatically recorded in your Diploma Suppplement

Austauschmöglichkeiten

Exchange options (EN)

Austauschmöglichkeiten in der Datenbank MoveOn

Exchange options in the database MoveON (EN)

In der Datenbank MoveOn finden Sie alle Partneruniversitäten, mit der die TUM einen Kooperationsvertrag abgeschlossen hat.

Bitte schränken Sie Ihre Suche auf das Austauschprogramm "Erasmus SMS", "SEMP", "Double Degree" oder "Departmental Program" sowie auf die Subject areas "ED-Civil and Environmental Engineering" und "ED-Geology" ein.

Datenbank der Austauschmöglichkeiten


The database MoveOn contains all partner universities that have concluded a cooperation agreement with the TUM.

Please restrict your search for the exchange programme to "Erasmus SMS", "SEMP", "Double Degree" or "Departmental Program" and the subject areas "ED-Civil and Environmental Engineering" and "ED-Geology".

Exchange options in the data base

Austauschmöglichkeiten in der Informationsbroschüre Erasmus+

In der Broschüre werden alle aktuellen Partneruniversitäten im Rahmen der Austauschprogramme Erasmus+ und SEMP der Studienbereiche Civil and Environmental Engineering sowie Geo Engineering (CEE/GE) vorgestellt:

Übersicht der Partneruniversitäten in der Informationsbroschüre Erasmus+:

Hinweis: Die Partnerhochschule University College Dublin in Irland steht in der aktuellen Bewerbungsrunde leider nicht als Austauschmöglichkeit ür Aufenthalte im akademischen Jahr 2024/25  zur Auswahl.

Exchange options in the Erasmus+ information brochure (EN)

All partner universities of the subject areas Civil and Environmental Engineering as well as Geo Engineering (CEE/GE) within the frame of the exchange programs Erasmus+ and SEMP are presented in this brochure:

List of partner universities in the Erasmus+ information brochure:

Note: The partner university University College Dublin in Ireland is unfortunately not available in the current application round as exchange opportunity for exchanges in the academic year 2024/25.

Bewerbung und Auswahl

Application and selection (EN)

Sie möchten sich für Erasmus+ oder SEMP bewerben? Dann finden Sie weitere Informationen zum Bewerbungsablauf, den Zugangsvoraussetzungen und den Auswahlkriterien hier:

Bewerbung und Auswahl


You wish to apply for Erasmus+ or SEMP? You can find further information on the application procedure, the prerequisites and selection criteria here:

Application and Selection

Vorbereitung auf den Auslandsaufenthalt

Preparing your stay abroad (EN)

Sie haben einen Austauschplatz im Programm Erasmus+ erhalten? Dann finden Sie hier wichtige Informationen zur Vorbereitung Ihres Auslandsaufenthalts:

Vorbereitung/Preparing your stay abroad


You succesfully applied for an exchange semester with Erasmus+? Then you will find important information on preparing your stay abroad here:

Vorbereitung/Preparing your stay abroad

Kontakt

Contact (EN)

Nadin Klomke, M.A.

Auslandsbeauftragte I Bau- und Umweltingenieurwesen/Geowissenschaften (CEE/ GE)

Technische Universität München I TUM School of Engineering and Design
Arcisstr. 21 I DE-80333 München
Tel.: +49 (0)89 289 - 22427
E-Mail n.klomke@tum.de

Sprechstunde: Dienstag 09.30-11.00 Uhr I Donnerstag 09.30-11.30 Uhr I Raum 0688ZG (https://nav.tum.de/room/0506.Z1.688)

Nadin Klomke, M.A.

International Affairs Delegate I Civil and Environmental Engineering/Geo Engineering (CEE/GE)

Technical University of Munich I TUM School of Engineering and Design
Arcisstr. 21 I DE-80333 Munich
Tel.: +49 (0)89 289 - 22427
E-Mail n.klomke@tum.de

Consultation hours: Tuesday 09h30 to 11h00 I Thursday 09h30 to 11h30 I room 0688ZG (https://nav.tum.de/room/0506.Z1.688)

  • No labels