Studierende der TUM School of Engineering and Design können in diesem Themenbereich verschiedene Angebote zum wissenschaftlichen Arbeiten und Schreiben belegen. Ziel ist immer, die Stärkung der Kompetenzen im wissenschaftlichen Kontext in Bezug auf eigene wissenschaftliche Projekte wie Bachelor-, Semester-, Masterarbeiten.

Hierfür steht Studierenden ein Angebotsspektrum auf verschiedenen Niveaustufen zur Verfügung. Das Zentrum für Schlüsselkompetenzen koordiniert diese mit unterschiedlichen Akteur*innen der TUM und bietet Vorlesungen, Seminare und E-Learnings an.

Das Themenspektrum

  • Merkmale und Ansprüche guter wissenschaftlicher Praxis
    Studierende erfahren welche Richtlinien zur Sicherung guter wissenschaftlicher Praxis an der TUM gelten und welche Qualität-Standards für die eigene wissenschaftliche Arbeit eingehalten werden müssen.

  • Aufbau und Planung von wissenschaftlichen Arbeiten sowie Zeitmanagement
    Es wird vermittelt, wie wissenschaftliche Arbeiten (Abschlussarbeiten und wissenschaftliche Paper) im ingenieurswissenschaftlichen Kontext aufgebaut werden. Zudem erfahren die Studierenden über die unterschiedlichen Schreib- und Arbeitsphasen einer wissenschaftlichen Arbeit und wie sie ihr Zeitmanagement gemäß diesem strukturieren und realistisch planen können. Das Verfassen eines Exposés hilft dabei, das Thema zu strukturieren und Forschungsfragen sowie Methodik zu konkretisieren.

  • Versuchsplanung und Auswertung
    Studierende beschäftigen sich mit den wissenschaftlichen Grundlagen der Versuchsplanung und verschiedenen Typen wie Experiment, Simulation und Konstruktion. Beispielsweise erfahren sie, welche Unterschiede es zwischen Versuchen im Maschinenwesen und anderen Fachdisziplinen gibt. Ebenso reflektieren sie Möglichkeiten des Umgangs mit den erhobenen Daten.

  • Wissenschaftliches Schreiben in deutscher und englischer Sprache
    Ziel dieser Angebote ist es den wissenschaftssprachlichen Ausdruck zu verbessern sowie wissenschaftliche Argumentationen aufzubauen. Das strukturierte Aufbauen von Argumenten, das Bilden von Hypothesen, die Verbesserung des eigenen Schreibstils sowie Tipps, wie unbewusste Manipulationen vermieden werden können, sind Inhalte der Angebote.

  • Literaturverwaltung, Literaturrecherche, Zitation
    Studierende erhalten eine Einführung in das richtige Zitieren wissenschaftlicher Quellen und erweitern ihre Kenntnisse einer erfolgreich Literaturrecherche. Ebenso erfahren sie, wie bei der Auswahl von passender und qualitativ hochwertiger Literatur vorgegangen werden kann und wo sie im Bestand der Universitätsbibliotheken beziehungsweise in Datenbanken fündig werden.

  • Forschungsideen entwickeln, umsetzen und Umgang mit Patenten
    In einem E-Learning erhalten die Studierenden Input, wie Forschungsideen entwickelt werden können und wie sie in der Umsetzung dieser in die Realität vorgehen können. Außerdem wird in einem E-Learning der Umgang mit Patenten vermittelt.

  • Präsentation von Forschungsergebnissen
    In diesem Bereich können Studierende ihre Fähigkeiten im Präsentieren von Forschungsergebnissen ausbauen. Angebote beziehen sich von einer klassischen Präsentation, über einen Pitch bis hin zu einer Posterpräsentation.

  • Umgang mit Schreib- und Arbeitsblockaden
    Studierende erlangen Kenntnis des Umgangs mit Schwierigkeiten im wissenschaftlichen Schreibprozess. Sie wissen wie sie auftretende Schreib- und Arbeitsblockaden überwinden, bzw. wie sie Motivationsproblemen lösen können wie beispielsweise durch den gezielten Einsatz von Kreativitätstechniken.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich auf TUM Online für die jeweilige Veranstaltung an.

Wir empfehlen die Veranstaltung vor Beginn der Abschlussarbeit zu besuchen.

Lehrangebote im aktuellen Semester

Seminare und Vorlesungen zu Wiss. Arbeiten im Wintersemester 2023/24
TitelZielgruppe

Wissenschaftliches Arbeiten - Grundlagen (ZSK)

Alle Studierende der SoED

Wissenschaftliches Arbeiten - Grundlagen Kompaktworkshop (ZSK)

Alle Studierende der SoED

Wissenschaftliches Arbeiten - Aufbau (ZSK)

Alle Studierende der SoED

Wissenschaftliches Arbeiten - Aufbau Kompaktworkshop (ZSK)

Alle Studierende der SoED

 
Speziell für Maschinenwesen
Wissenschaftliches Arbeiten - Grundlagen MW (ZSK)Maschinenwesen BA Studierende
Wissenschaftliches Arbeiten - Aufbau MW (ZSK)Maschinenwesen MA Studierende

Informationen zur Studienleistung

Informationen über die Studienleistung werden im ersten Lehrveranstaltungstermin gegeben. Es handelt es sich um die Verfassung eines Exposés. Dies ist beispielsweise am Department Maschinenwesen für alle Studierenden laut Studienordnung verpflichtend.

  • Das Exposé gilt als ein Planungsinstrument für die Abschlussarbeit und muss deswegen zu Beginn dieser verfasst werden.
  • Die Vorlagen zur Erstellung des Exposés können verwendet werden.

Hier finden Sie die Vorlagen für das Exposé und die Vorlagen für die Bachelor- und Masterthesis:

Deutsch:

Vorlage Exposé zur Bachelorthesis

Vorlage Exposé zur Masterthesis

Englisch:

Template proposal bachelor's thesis

Template proposal master's thesis

LaTeX:

Vorlage Latex


Informationen zur Exposéabgabe:

  • Lassen Sie Ihr Exposé durch lhre Betreuung am Lehrstuhl (meist wiss. Mitarbeitende) überprüfen (Inhaltliche Korrektheit, Erfassung des Themas, Auswahl passender Forschungsmethoden) und unterschreiben.
  • Bringen Sie das von Ihnen und Ihrer Betreuung unterschriebene Exposé in den großen silbernen Briefkasten für die Exposés vor Raum MW 0029 in Hof 0 in das Maschinenwesen Gebäude in Garching oder schicken Sie das Exposé postalisch an das ZSK (Boltzmannstraße 15, 85748 Garching).
  • Es wird daraufhin von den ZSK-Mitarbeitenden auf formale Richtigkeit überprüft.
  • Im Fachbereich Maschinenwesen: Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre ECTS-Verrechnung erst in Verbindung mit der Abschlussarbeit erhalten. Das Exposé muss von Ihnen und Ihrer Betreuung unterschrieben sein (Scan/ Druck der Unterschrift reichen aus). 
  • Sie können das Exposé jederzeit abgeben. Bitte beachten Sie folgende Fristen: 1. Februar; 2. April; 1. Juni; 1. August; 1. Oktober; 1. Dezember. Melden Sie sich für die entsprechende Prüfung an. In TUM-Online ist immer der aktuelle Abgabetermin zur Anmeldung geöffnet. Die Anmeldung zur Prüfung ist unabhängig zur Anmeldung der Lehrveranstaltung. Fällt der Termin auf einen Sonn- oder Feiertag, ist das Exposé am darauffolgenden Werktag abzugeben.
  • Melden Sie sich dann zur Prüfung an, wenn Sie Ihr Exposé abgeben möchten. Die Lehrveranstaltung können Sie bereits vorher (wenn gewünscht) in einem anderen Semester besuchen. Der Besuch des Seminars und die Abgabe der Studienleistung sind nicht zwingend miteinander gekoppelt.
  • Die Studienleistung wird jeweils bis zum Notenschluss des jeweiligen Semesters als bestanden/ nicht bestanden eingetragen


Überblick Vorlesungen: 

Im Sommersemester 2024 bieten wir folgende Vorlesungen (Grundlagen und Aufbau) an. Sie können sich für die Lehrveranstaltungen anmelden (s. Anmeldung). Sollten Sie Interesse an einzelnen Themen haben, dann können Sie gerne auch ohne Anmeldung kommen. Bitte schreiben Sie eine kurze E-Mail an (zsk@ed.tum.de), wir schicken Ihnen dann den ZOOM-Zugangslink zu.

GRUNDLAGEN

18.04.2024

10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten

25.04.2024

10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Versuchsplanung

02.05.2024

10:00 Uhr bis 11:30 Uhr

Der wissenschaftliche Schreibprozess

16.05.2024

10:00 Uhr bis 11:30 Uhr

Betreuungssuche

23.05.2024

10:00 Uhr bis 11:30 Uhr

Zitation in der wissenschaftlichen Arbeit

06.06.2024

10:00 Uhr bis 11:30 Uhr

Wissenschaftliches Schreiben

13.06.2024

10:00 Uhr bis 11:30 Uhr

Zeit- und Projektmanagement

20.06.2024

10:00 Uhr bis 11:30 Uhr

Recherchestrategien

27.06.2024

10:00 Uhr bis 11:30 Uhr

Strukturierung der wissenschaftlichen Arbeit

04.07.2024

10:00 Uhr bis 11:30 Uhr

Umgang mit Schreibblockaden

11.07.2024

10:00 Uhr bis 11:30 Uhr

Präsentieren der Ergebnisse

18.07.2024

14:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Wissenschaftlich Schreiben auf Englisch

 

AUFBAU

18.04.2024

14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Einführung in das Wissenschaftliche Arbeiten und die Exposéerstellung

25.04.2024

14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Wissenschaftliches Schreiben

02.05.2024

14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Paper für die eigene wiss. Arbeit nutzen und Wissenschaftliche Ergebnisse in Paper darstellen

16.05.2024

!! 12:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Wissenschaftsethik

 

23.05.2024

14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Wissenschaftliches Arbeiten in englischer Sprache

06.06.2024

14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Wissenschaftliches Präsentieren und Postererstellung

Kontakt

Amelie Zauner M.A.
Boltzmannstraße 15
85748 Garching

Tel. +49 89 289 15612
amelie.zauner@tum.de

  • No labels